Freitag, 2. März 2012

Aussortiert

Ich habe mich gefragt - ernsthaft gefragt - wie viel ich in Zukunft wohl noch werde nähen können. Und dann habe ich beschlossen zu tun, was schon lange überfällig war. Ich habe mein Stoffregal aussortiert. Und bei jedem Stoff habe ich mich geprüft, ob ich den auch wirklich noch vernähen möchte.
Erschreckend viele Stoffe sind durchgefallen. Bei einigen habe ich mich durchaus gefragt, was mich bloß dazu gebracht hat, sowas zu kaufen - blaugrüner Crashstoff aus 100% Polytier zum Beispiel. Schwarzer Stoff, der mal für eine Hose gedacht war, der aber so weich ist, dass die Hose nie im Leben gut gesessen hätte. Ein seltsamer rosa-lila gebatikter Stoff, der auf der linken Seite aufgebrachte Gummistücke hat, der ihn einkräuselt. Ich weiß nicht mal mehr, was das wohl mal werden sollte. Dann ein schöner Wollstoff, echt toll, aber so wenig, dass ich davon nicht mal einen Stiftrock in italienischer Länge für mich rausbekommen hätte. Seltsam, was der Jäger und Sammler manchmal in irgendwelchen Dingen sieht oder?

Nun. Das war erstmal ein Regalboden. Übriggeblieben sind einige schöne Seiden und Baumwoll- und Leinenstoffe, die sicher schöne Röcke und Hosen ergeben werden. Bleiben noch zwei weitere Regalböden. Aus dem einen habe ich immerhin schon einige Haufen mit Resten gezogen, außerdem die letzte Nüre, die ich vor einigen Jahren mal angefangen hatte und wohl nicht fertignähen werde - denn ich hatte nicht genügend Stoff.

Unser Kindergarten wird sich also nächste Woche über eine umfangreiche Stoffspende freuen, wenn ich den Rest auch durchgesehen habe.

Kommentare:

Tini hat gesagt…

als ich meinen Stoff umziehen musste, habe ich auch Tabula Rasa gemacht. Ist immer noch massig viel, aber ich nähe jetzt ja auch wieder mehr. Nur, dass der Quilt die meiste Nähzeit frisst....

Saskia hat gesagt…

Als ich den Quilt fuer meine Mutter genaeht habe, hatte ich viel Spass. Bis ich dann angefangen habe zu quilten. Nein. Nicht mein Hobby.

Tini hat gesagt…

Noch nähe ich ja nur die Oberseite, quilten darf dann jemand anders :)

Saskia hat gesagt…

Das ist auch ein guter Weg. Ich habe ja nur die winzelnen Quadrate mit der Maschine umnaeht. Das hat mir schon gereicht.

Tini hat gesagt…

geht schon gar nicht... habe ich einmal gemacht und gehasst :) dann lieber 150 örö und es wird super!

Lehmi hat gesagt…

So konsequent aussortieren möchte ich (bei meinen Stoffen!) auch mal können *seufz*
... aber man könnte ja alles irgendwann nochmal für irgendwas brauchen. Vielleicht.
...
;-)

LG Lehmi